Wie erkennen Sie, ob Ihr Bett durchgelegen ist? 

Sie haben die ganze Nacht wach gelegen, sich häufig gedreht und keine angenehme Position gefunden? Die Schmerzen und Verspannungen können von Ihrem Bett kommen. Die Matratze ist wahrscheinlich durchgelegen und möglicherweise ist das ganze Bett für Sie ungeeignet, zu weich, oder zu hart. Bei genauerer Betrachtung zeigt es sich, dass Sie das Bett schon seit dem Studium besitzen. Machen Sie den Test der ELITE Manufaktur, ob Ihr Bett noch etwas taugt:

  1. Ist Ihr Bett älter als 10 Jahre? Ein zehnjähriges Bett hat ungefähr 3650 Nächte hinter sich. Da wir uns ungefähr 30-40 Mal pro Nacht bewegen, wurde das Bett ca. 150’000 Mal belastet.
    □ ja  □ nein

 

  1. Ist Ihr Bett zu kurz oder zu schmal? Damit sich der Körper gut entspannen kann braucht er Platz. Das Bett sollte lang und breit genug sein. Fehlender Komfort führt zu Schlafstörungen und mit der Zeit zu Ermüdungserscheinungen.
    □ ja  □ nein

 

  1. Erwachen Sie mit dem Gefühl nicht ausgeruht zu sein? Eine optimale Unterlage garantiert aus orthopädischer Sicht einen optimalen Halt sowie eine komplette Entspannung. Das wiederholte Aufwachen speziell im zweiten Teil der Nacht während des REM-Schlafes (Traumschlaf) kann zu psychischer und physischer Erschöpfung führen. Ein neues Bett vermindert Schlafunterbrechungen.
    □ ja  □ nein

 

  1. Haben Sie Rücken- oder Nackenschmerzen beim Aufwachen? Wenn dies der Fall ist, wird es höchste Zeit, sich nach einer neuen Matratze umzusehen, die sich Ihrem Körper anpasst. Oft verursacht oder verschlimmert eine unpassende oder abgenutzte Schlafunterlage Rückenschmerzen (siehe die oben aufgeführte Pathologie). Achten Sie darauf, Festigkeit nicht mit Härte zu verwechseln. Es ist falsch zu denken, dass man bei Rückenproblemen auf einer harten Schlafunterlage liegen muss. Es wurde bewiesen, dass Matratzen mit mittlerer Festigkeit effizienter sind.
    □ ja  □ nein

 

  1. Erwachen Sie, wenn sich Ihr(e) PartnerIn bewegt? Gewisse Matratzen bieten einen besseren Liegekomfort als andere. Paare, deren Gewichtsunterschied gross ist, wird geraten, auf zwei Matratzen zu schlafen, oder die Option einer Matratze mit zwei verschiedenen Härtegraden zu wählen.
    □ ja  □ nein

 

  1. Macht das Bett Geräusche? Nebst Abnützung der Mechanik, kommt das Altern der einzelnen Teile hinzu. Nach zehn Jahren hat die Abnützung zur Folge, dass ein qualitativ hochstehendes Produkt, wie z.B. ELITE Manufaktur Betten, ungefähr 25% von seiner Qualität eingebüsst hat. Bei einem Produkt von minderer Qualität ist dieser Prozentsatz noch höher.
    □ ja  □ nein

 

  1. Haben Sie den Eindruck in einer Mulde zu liegen? Wenn Sie den Eindruck haben in einer Mulde zu liegen und darin zu versinken, bedeutet das, dass die Federung müde geworden ist. Ihr Bett ist verbraucht und bietet nicht mehr den erforderlichen Halt, der zur Entspannung der Rückenmuskulatur und der Wirbelsäule notwendig ist.
    □ ja  □ neinResultat
    Falls Sie mindestens zwei Fragen bejaht haben, ist es Zeit, Ihre Schlafunterlage zu ersetzen! Ein gutes Bett wie z.B. von der ELITE Manufaktur sollte lange halten und seine Eigenschaften nur langsam verlieren.

Möchten Sie gerne mehr über qualitativ hochwertige Betten erfahren? Dann buchen Sie am besten gleich einen Beratungstermin in einer unserer Filialen.

Hier direkt Termin vereinbaren.