Duvets

Die erholsame Nachtruhe hängt massgeblich von der Wahl des richtigen Duvets ab. Hierbei spielen nebst dem persönlichen Wärmebedürfnis, die eingesetzten Materialen, deren Verarbeitung und Qualität einen entscheidenden Faktor auf das Mikroklima unter dem Duvet.

Daunenduvets

Die Daunendecke ist nach wie vor das leich­tes­te und wärmste Duvet. Dabei ist Daunen­decke nicht gleich Daunen­decke – nur hoch­wer­tige Daunen sorgen mit ihren feinen Ver­äs­te­lun­gen und Millionen von Luft­kam­mern für ein un­ver­gleich­li­ches und warmes Kuschel­gefühl.

www.ceha5.ch

Klimaregulierende Outlast Duvets

Diese Duvets regulieren pro­aktiv den Tem­pe­ra­tur- und Feuch­tig­keits­haus­halt, um einen besseren sowie ruhigen Schlaf zu ermög­lichen. Sie reduzieren zudem die Tem­pe­ra­tur­spitzen der Körper­tem­pe­ratur, die Schlaf­stö­run­gen verursachen können.

www.ceha5.ch

Cashmere Duvets

Die Cashmere-Ziege ist vor­wiegend im zen­tral­asia­ti­schen Himalaya-Gebiet behei­matet. Um den extremen Lebens­be­din­gun­gen zu trotzen, haben diese Tiere ein Haar­kleid mit sehr hohem Wärme­rück­halt-Vermögen und hoher Feuch­tig­keits­auf­nahme-Kapa­zität für einen majes­tä­ti­schen Schlaf entwickelt.

www.ceha5.ch

Merino-Schafschurwolle Duvets

Die exklusive Qualität der Merino-Schafschur­wolle macht diese Duvets wonnig-warm und ausser­or­dent­lich atmungs­aktiv. Dies garantiert ein angenehm trockenes Schlaf­klima und geruhsame Erholung.

www.hefel.com

Bamboo Duvets

Die Füllung aus 80% Bambus­faser und 20% Mais sorgt in Ihrem Bett für ein per­fek­tes Mikro­klima und für optimale Schlaf­be­din­gun­gen dank tempe­ra­tur­aus­glei­chen­den und feuch­tig­keits­re­gu­lie­ren­den Eigen­schaften sowie der natürlichen anti­bakte­riellen Wir­kung von Bambus.

www.hefel.com

Kamelhaar Duvets

Kamele leben in Klima­zonen mit extre­men Tem­pe­ra­tur­schwan­kun­gen zwischen Tag und Nacht. Somit ver­fügt ihr Haar­kleid über die Ei­gen­schaf­ten einer «natür­lichen Klima­anlage», die einer­seits aus­ge­zeich­net wärmt, aber auch vor Hitze schützt und zugleich Feuch­tig­keit besonders schnell vom Kör­per ab­trans­por­tiert.

www.hefel.com

Seidenduvets

Durch den natürlich kühlenden Cha­rak­ter und die hohe Feuch­tig­keits­auf­nahme ist Wild­seide die ideale Füllung für leichte und vitalisierende Sommer­decken.

www.hefel.com

Allergiker-Duvets

Allergiker-Duvets schützen vor jeder Art von Allergenen. Sie ver­hindern die Ein­nis­tung von Haus­staub­mil­ben, Bak­te­rien, Pil­zen und ent­zie­hen auch bereits vor­han­de­nen Mikro­orga­nis­men den Lebens­raum, indem ihre Nahrungs­kette unter­brochen wird. Hygienisch und pflege­leicht: 60°C waschbar und Trockner geeignet.

www.hefel.com

Welches Duvets passt zu Ihrem Schlaf?

Wir zeigen es Ihnen detailliert bei unserer Vor-Ort-Analyse.

Jetzt kostenlos Termin vereinbaren!