Nackenverspannungen – durch das falsche Bett

In der Nacht sollte sich unser Körper und vor allem die Muskulatur von den täglichen Strapazen erholen können. Tagsüber wird eine angespannte Muskulatur benötigt um die notwendigen beruflichen und sportlichen Bewegungen auszuüben. Diese Muskelaktivitäten benötigen jedoch Regeneration, welche wir uns im Schlaf holen sollten.

Haben wir jedoch das falsche Bett, kommt es statt zum gewünschten erholsamen und regenerativen Schlaf zu Muskelverhärtungen. Diese führen unter anderem zu Verspannungen im Nacken.

Was kann ein Kopfkissen bei Nackenbeschwerden bewirken?

Leider glauben immer noch viele Menschen durch den Kauf eines neuen und oftmals höheren Kopfkissens die Lösung für Nackenschmerzen zu finden. Durch ein neues Kissen wird anfangs bestimmt eine Verbesserung erzielt, jedoch nach ein paar Wochen treten die Schmerzen wieder auf. Oftmals ist dann nicht nur der Nacken, sondern der ganze Rücken in Mitleidenschaft gezogen. Unsere Wirbelsäule sollte nämlich in der Seitenlage vom den Lendenwirbeln bis zum Halswirbel eine gerade Linie bilden

Welche Auswirkung hat die Matratze bei Nackenschmerzen?

Viele Matratzen haben bedingt durch ihre Bauart keine ausreichende Schulterzone. Die Folgen sind, dass in der Seitenlage unsere Schulter nicht weit genug in die Matratze einsinken kann und dadurch nach vorne weggedrückt wird. Dadurch spannt sich die Muskulatur im Schultergürtel an. Eine zu feste oder gar fehlende Schulterzone kann auch zu Spannungskopfschmerzen bis hin zur Migräne führen. Oftmals klagen Kunden auch über eingeschlafene Arme und Hände

Was ist nun die ideale Bettlösung bei Nackenverspannungen?

Leider gibt es hier kein Patentrezept, jedoch sollte das Problem immer ganzheitlich durch einen Fachmann beurteilt werden. Die gewünschte gerade Wirbelsäule kann nur mit einer ausreichenden Einsinktiefe in der Schulter entstehen. Hierzu wird fast immer die Kombination aus Kissen, Matratze und Unterfederung mit einer Schulterkomfortzone benötigt. Qualifizierte Fachhändler sollten nebst einer ausführlichen Anamnese auch Ihren Körper vermessen um Ihnen Ihr individuelles Bettsystem zu empfehlen. Nur so erhalten Sie Ihr ergonomisch perfekt eingestelltes Bett für einen erholsamen und regenerativen Schlaf. Sie verbringen nirgends mehr Zeit als im Bett und wenn hier der Hauptgrund für Ihre Nackenverspannungen liegt, sollten Sie etwas verändern.

Hier direkt Termin vereinbaren.